Gurtners Weinreise Damilano

Der Event
Familie Gurtner kocht und geniesst mit Leidenschaft. Getreu dem Motto «Gutes mit Liebe gemacht» schafft die Familie am 28. Oktober 2020 eine Symbiose aus puristischen Gerichten und mit Liebe gekelterten Weinen. Bei Gurtners Weinreise handelt es sich nicht um ein klassisches Wine & Dine, sondern um einen Event, welcher Ihnen das faszinierende Thema Wein mit dazu passenden Gerichten in Gurtners Wohnzimmer auf eine lockere Art näher bringt.
So werden die Weinmacher der Cantine Damilano aus dem Piemont nicht nur die Geschichten zu den mitgebrachten Weinen erzählen, sondern auch über Anekdoten aus dem täglichen Winzerleben berichten.

Seien Sie dabei, wenn wir Ihnen Piemonteser Trouvaillen in Kombination mit Gurtners-Spezialitäten, deren Wurzeln in die Zeiten des puren und ehrlichen Geschmacks zurückreichen, präsentieren.

6 Gänge - spannende Weine - gemütliche & ungezwungene Atmosphäre

Das Programm
18.30 Uhr, Eintreffen & Apéro am Küchentisch

Gurtners Weinreise beginnt stehend mit einem reichhaltigen Apéro am Küchentisch inmitten des Restaurants. Nach Servieren verschiedener Apérohäppchen und eines dazu passenden Schaumweins folgt der nächste Gang: Eine Vorspeise in Kombination mit Weisswein aus dem DOC-Bereich Langhe. Die Weinmacher von Damilano erklären dazu die Philosophie ihres Weingutes und berichten, wie sie es zu den besten Barolo-Produzenten geschafft haben. Wie bei einem richtigen Ausflug folgt auch an diesem Event eine Reise durch das Restaurant. So wechselt die Szenerie anschliessend in Gurtners-Bibliothek. An Hochtischen sitzend kann über Tannine, Säure und Weinlagerung diskutiert werden, ehe ein warmer Zwischengang serviert wird. Wer Glück hat, der erhascht Zwischendurch auch noch ein paar Geheimnisse oder lustige Geschichten der Damilano-Winzer. Der Hauptgang und der danach servierte Käse gepaart mit verschiedenen Top-Barolos schliessen die Kulinarik in der Bibliothek ab. Der süsse Abschluss folgt an einem ganz speziellen Ort und alle Gäste erhalten einen Einblick hinter die Kulissen. Zwischen Schlagbesen, Herdplatten und Steamer erklärt der Damilano-Winzer wieso Rotwein zu Dessert passt und die Gurten-Crew packt mit der Gurten-Medizin ein passendes Heilmittel zu einem krönenden Abschluss aus.

Kulinarik
Apéro – Schaumwein
Vorspeise – Weisswein
Zwischengang – Weisswein
Hauptgang – Rotwein
Käse – Rotwein
Dessert – Rot- & Süsswein

Das Weingut
Das Weingut Damilano ist eine historische, seit über einhundert Jahren von Tradition geprägte Kellerei in Barolo. Bereits seit 1890 keltert man auf diesem Anwesen Wein. Im Weinbaudorf Barolo hat auch der gleichnamige Wein seinen Ursprung, der sogenannte «König der Weine und Wein der Könige». Hier ist die Heimat der Traubensort Nebbiolo, die natürlich auch bei Damilano die Hauptrolle spielt.
Seit Guido Damilano und seine Cousins Paolo und Mario die Geschicke bei Damilano übernommen haben, ging es qualitativ steil aufwärts. Die Weinberge dieses Gutes findet man an den besten und bekanntesten Lagen des Piemonts: Cannubi, Liste, Cerequio und Brunate.  Die Weinbau-Kompetenz bei Damilano ist beeindruckend. Einer der bedeutensten Agronomie-Experten Italiens, Giampero Romana konnte als Berater gewonnen werden. Im önologischen Bereich wir Damilano von Beppe Caviola (Oenologe des Jahres 2002 Gambero Rosso) beraten. Diese Basis hatte zur Folge, dass Sie zu den absoluten Top-Shots im Piemont vorstossen konnten.

Tickets für Gurtners Weinreise können hier gekauft werden.