SANDEE

Applaus und Gesang der grossen Sommerfestivals sind verstummt. Es wird Zeit für sanftere Klänge in stilvollem Rahmen – Zeit für die Gurten Sessions auf dem Berner Hausberg. Den Abschluss für 2018 macht:

SANDEE

Sandee ist zurück – mit „Zrügg zu mir“
Neue Melodien mit Ohrwurmpotenzial für die Schweizer Musikszene: Sandee ist nach sechs Jahren Pause zurück – stärker, authentischer und reifer. Mit „Zrügg zu mir“ feiert die Musikerin ihr Comeback und präsentiert nach „Diva?“ ihre fünfte Solo-CD. Während bisher nur vereinzelt Songs komplett aus Sandees Feder stammten, sind es auf ihrer neuen Produktion fast alle.
„Luege i vertrouti Gsichter / U mis Härz wird liechter / I finde langsam zrügg zu mir“ heisst es etwa, oder auch „I risse auti Muure i, i wott nümm länger gfange si, Freiheit isch, we d’Angst nümm dominiert”: Mit tiefgründigen Botschaften und mehr Reife beendet Sandee nach sechs Jahren ihre Zeit des Rückzugs – und meldet sich mit neuem Album zurück. „Zrügg zu mir“ ist nach „Diva?“ die fünfte CD der Musikerin, jedoch ihre erste mit fast ausschliesslich eigenen Songs. „Ich habe mich als Sängerin weiterentwickelt und dabei zurück zu mir als Musikerin gefunden", sagt die 40-Jährige, die sich noch heute mit ihren Erfolgstiteln wie „Verchoufti mi Seel“ und „Marzili“ in die Herzen der Fans singt. „Zrügg zu mir“ markiert Sandees Comeback und Neustart. Sie präsentiert sich dem Publikum stärker und authentischer denn je.

19:00 Uhr Türöffnung und reichhaltiges Stehdinner
20:30 Uhr Konzertbeginn

Tickets für CHF 69.-- (inkl. Konzert, Stehdinner, Getränke bis Konzertbeginn und die Gurtenbahn) sind hier erhältlich.

Weitere Gurten Sessions Daten zum Vormerken: 

Samstag, 24. November 2018 Künstler: Troubas Kater
Samstag, 26. Januar 2019 Künstler: Dada Ante Portas
Samstag, 02. März 2019       Künstler: Sina